Von 750,00
8 Menschen
3 Days
Expired !
Flos Home , Germany
Klettersteige in den Dolomiten – Eine Durchquerung der Superlative Wenn Du “Dolomiten” hörst bekommst Du große Augen und spürst ein Kribbeln in der Bauchgegend? Du hast Lust auf ein Klettersteig-Abenteuer im Unesco Weltkulturerbe? Dann erfüllst Du alle wichtigen Voraussetzungen für diese Tour! In dieser Woche erlebst Du Klettersteiggehen in einer einzigartigen und unvergesslichen Naturszenerie. Auf dem Brochette Höhenweg erwandern und erklettern wir den Brentakamm, der zweifelsfrei zu den schönsten Gebieten des Trentino zählt. Materialliste Siehe Ausrüstungsliste Klettersteig ➔ Service Nicht vorhandenes Klettermaterial kann, gegen Gebühr, vor Ort bei Deiner Bergführerin ausgeliehen werden Anforderung Du solltest trittsicher und schwindelfrei sein und Kondition für Gehzeiten bis ca. 8 Stunden haben. Klettersteig-Erfahrung oder Kletter-/Boulderkenntnisse Leistung Tourenplanung und Organisation Reservierte Hütte(n); Unterbringung im Mehrbettzimmer Kleingruppe: max. 6-8 Teilnehmerinnen Durchführung durch eine staatl. gepr. Berg- und Skiführerin Reisesicherungsschein der R+V
Von 450,00
8 Menschen
3 Days
Berchtesgadener Alpen
Lawinenkurs in den Berchtesgadener Bergen
Bei diesem Kurs übst Du Dich in Tourenplanung, dem Umgang mit dem LVS-Gerät und in der Verschüttetensuche. Für alle, die auch im Winter sicher in den Bergen unterwegs sein möchten, ist dieser Termin Pflicht. Verbringe ein Wochenende in der malerischen Kulisse der Berchtesgadener Alpen und erlerne alle wesentlichen Bestandteile, um sicher auf Skitour unterwegs zu sein. An diesem Wochenende stehen die Grundlagen der Lawinenverschüttetensuche, der Sondierung und des schnellen und sicheren Ausgrabens einer verschütteten Person ebenso auf dem Programm wie die Grundlagen einer Lawineneinschätzung anhand des Lawinenlageberichts und der 3×3 Methode. Die Theorie setzt Du auf Skitour direkt in die Praxis um, feilst an Deiner Skitourentechnik und bekommst dabei wertvolle Tipps Deiner Bergführerin. In drei Tagen wirst Du im Basiswissen des Skitourengehens geschult, damit Du künftig selbständig auf leichten Touren unterwegs sein kannst.
Materialliste siehe Ausrüstungsliste Skitour ➔ Service LVS-Ausrüstung kann gegen Gebühr vor Ort bei Deiner Bergführerin ausgeliehen werden Anforderung Kondition für 1100 Hm und 12 km pro Tag, ca. 6 Stunden reine Gehzeit Trittsicherheit nötig Leistung Tourenplanung und Organisation Reservierte Hütte(n); Unterbringung im Mehrbettzimmer Kleingruppe: max. 6-8 Teilnehmerinnen Durchführung durch eine staatl. gepr. Berg- und Skiführerin LVS-Ausbildung Reisesicherungsschein R+V Zusatzkosten Unterkunft und Verpflegung, ca. 70-80 Euro pro Übernachtung im Mehrbettzimmer evtl. Gebühr für Leihausrüstung evtl. Parkplatzgebühren Bergbahngebühren Ausgangspunkt / Anreise Am 28.01.22 um 13 Uhr am Parkplatz Carl von Stahl Haus / Wanderparkplatz Hinterbrand ➔ Anfahrt planen  
Von 450,00
6 Menschen
3 Days
Berchtesgadener Alpen
Skitourengehen für Anfängerinnen - Mit einer Bergführerin den Schritt ins Gelände wagen “Auf der Piste komme ich ganz gut runter, aber Tiefschneefahren kann ich nicht.” Könnten das Deine Worte sein? In diesen Tagen üben wir genau diesen Schritt: Wir möchten Technik und Sicherheit ins freie Gelände bringen. Nicht, dass Du danach bilderbuchreif den Hang herunter wedelst (vielleicht aber auch das), aber dass Du Dich gut managen und Dich angstfrei im alpinen Gelände bewegen kannst, ist hier das Ziel Materialliste siehe Ausrüstungsliste Skitour (aber kein Schlafsack nötig) ➔ Service LVS-Ausrüstung kann gegen Gebühr vor Ort ausgeliehen werden Anforderung Kondition für Aufstieg und Abfahrt: 600 Hm, 5 Stunden Skitechnik: Möglichst sturzfreie Abfahrt in moderatem Gelände sollte gegeben sein Leistung Tourenplanung und Organisation reservierte Pension; Unterbringung im Doppelzimmer (kein Einzelzimmer möglich) Kleingruppe: max. 6-8 Teilnehmerinnen Durchführung durch eine staatl. gepr. Berg- und Skiführerin Reisesicherungsschein der R+V Zusatzkosten Unterkunft und Verpflegung ca. 80 Euro pro Übernachtung evtl. Parkplatzgebühren evtl. Gebühr für Leihmaterial Ausgangspunkt / Anreise Um 9 Uhr am Sportgeschäft Intersport Renoth ➔ Anfahrt planen  
Von 450,00
8 Menschen
3 Days

Genuss-Skitouren in den Dolomiten

Eine Woche Ski, Schnee und Sauna mit Stützpunkt Lavarellahütte Du kannst Dich auf eine Woche grandioser Skitouren inmitten einer wilden Dolomitenwelt freuen! Genussvolle Skiabfahrten, gemäßigte Aufstiege und eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch lassen Dein Herz als Skitourengeherin höher schlagen. Das Gebiet rund um die Lavarellahütte bietet eine große Bandbreite von Skitouren in allen Schwierigkeitsgraden und auf viele aussichtsreiche Gipfel. In der hauseigenen finnischen Sauna kannst Du nach einer gelungenen Skitour Deinen durchgefrorenen Körper wieder aufwärmen und die strapazierten Muskeln entspannen. Der heisse Aufguss rundet einmal mehr einen ohnehin schon perfekten Tag ab. Es steht Dir jeden Tag aufs neue frei zu entscheiden, ob Du mit auf Tour kommen oder lieber den Tag in der gemütlichen Lavarellahütte verbringen möchtest. Skitouren-Optionen gibt es genügend im Umkreis, sodass uns sicher nicht langweilig wird. Dir steht eine unvergessliche Woche im Skitouren-Eldorado der Dolomiten bevor! Materialliste siehe Ausrüstungsliste Skitour LVS-Ausrüstung kann gegen Gebühr vor Ort bei Deiner Bergführerin ausgeliehen werden Anforderung Kondition für bis zu 1000 Hm pro Tag, ca. 6 Stunden reine Gehzeit Trittsicherheit nötig Leistung Tourenplanung und Organisation Reservierte Hütte(n); Unterbringung im Doppelzimmer (kein Einzelzimmer möglich) inkl. Halbpension Kleingruppe: max. 6-8 Teilnehmerinnen Durchführung durch eine staatl. gepr. Berg- und Skiführerin Reisesicherungsschein R+V
Zusatzkosten evtl. Gebühr für Leihausrüstung evtl. Parkplatzgebühren Verpflegung außerhalb der Halbpension Ausgangspunkt / Anreise Anreise / Zufahrt am Gasthof Pederü um 14 Uhr ➔ Anfahrt planen  
Von 450,00
8 Menschen
3 Days
Berchtesgadener Alpen
Touren im Skitouren-Mekka Berchtesgaden. Mit einer einheimischen Bergführerin bist Du ein verlängertes Skitouren-Wochenende im winterlichen Berchtesgaden unterwegs und erkundest die schönsten Ecken dort.
Ausbildungsinhalte im Überblick Tourenplanung im Vorfeld und vor Ort Orientierung, Wetterkunde Lawinenverschüttetensuche Spuranlage und allgemeine Skitourentechnik Abfahrtstechnik im Tiefschnee und Abseits der Piste Beurteilung der Lawinensituation sowie des Lawinenlageberichts Materialliste siehe Ausrüstungsliste Skitour ➔ Service LVS-Ausrüstung kann gegen Gebühr vor Ort bei Deiner Bergführerin ausgeliehen werden Anforderung Kondition für 3 Skitouren Tage mit ca. 1000 Höhenmetern Anstieg pro Tag und ca. 5-7 Stunden Gehzeit Moderate Skitechnik Abseits der Piste Leistung Tourenplanung und Organisation Reservierte Frühstückspension; Unterbringung im Doppelzimmer (kein Einzelzimmer möglich) Kleingruppe: max. 5-6 Teilnehmerinnen Durchführung durch eine staatl. gepr. Berg- und Skiführerin Reisesicherungsschein der R+V Zusatzkosten Unterkunft und Verpflegung, ca. 70-80 Euro pro Übernachtung im Mehrbettzimmer evtl. Gebühr für Leihausrüstung evtl. Parkplatzgebühren Ausgangspunkt / Anreise Um 12 Uhr im Umkreis Berchtesgaden, wo genau wird noch bekannt gegeben.  
Von 380,00
8 Menschen
2 Days
Das i-Tüpfelchen der Skitouren-Saison: Der sonnige Aufstieg über die Johannishütte zählt zu den elegantesten Anstiegen auf den Venediger. Keine “Forststrassenhatscher” und weniger Spaltensturzgefahr als auf anderen Anstiegen erwarten uns hier, sondern eine anspruchsvolle Skitour mit traumhaften Blicken in die umliegende Gletscherwelt. Materialliste siehe Ausrüstungsliste Skitour + Kletter- oder Hochtourengurt ➔ Service LVS-Ausrüstung kann gegen Gebühr vor Ort bei Deiner Bergführerin ausgeliehen werden Anforderung Kondition für 1500 Hm pro Tag, ca. 5 Stunden reine Aufstiegszeit Leistung Tourenplanung und Organisation Reservierte Hütte(n); Unterbringung im Matzratzenlager Kleingruppe: max. 6-8 Teilnehmerinnen Durchführung durch eine staatl. gepr. Berg- und Skiführerin Reisesicherungsschein der R+V Zusatzkosten Unterkunft und Verpflegung, ca. 70-80 Euro pro Übernachtung im Lager evtl. Gebühr für Leihausrüstung Ausgangspunkt / Anreise Um 10 Uhr in Hinterbichl, Parkplatz Gasthof Islitzer ➔ Anfahrt planen  
Von 290,00
8 Menschen
3 Days
Stressfrei bergauf und bergab wandern!

Du gehst gerne wandern, hast aber Stress in steilem Gelände? Du möchtest an Deiner Trittsicherheit arbeiten und willst vielleicht sogar ein wenig mutiger werden? Vielleicht wolltest Du immer schonmal eine Alpenüberquerung oder Mehrtageswanderung machen, bist Dir aber unsicher, was Deine Selbsteinschätzung betrifft? Dann ist diese Veranstaltung genau das Richtige für Dich!

Wir zeigen Dir, wie Du Dich sicher auf rutschigem Untergrund, in steilem Gelände oder auf schmalen Bergpfaden bewegst. Wie Du Deinen Kopf und Deinen Körper optimal darauf vorbereitest und was eigentlich in den Wanderrucksack muss, wenn Du mehrere Tage unterwegs bist - das besprechen und üben wir in diesen Tagen.

Dieser Kurs ist für Einsteigerinnen, aber auch für erfahrene Flachlandwanderinnen, die sich in die Berge und/oder Mittelgebirge wagen möchten.

 
Von 770,00
8 Menschen
7 Days
Mittelschwere Wanderung mit Übernachtung im Hotel (Doppelzimmer) Wir tragen unser Gepäck selbst, genießen aber die Vorzüge von Hotels und Gasthöfen. Somit benötigst Du keine Hüttenutensilien wie Schlafsack, Hüttenschuhe etc.  Das macht den Rucksack gleich viel leichter! Und eine heiße Dusche am Abend gibt es ebenfalls! In 7 Tagen zu Fuß über die Alpen (unterstützt durch Transfers), mit traumhaften Start- und Zielpunkten: Vom Tegernsee nach Sterzing. Materialliste siehe Ausrüstungsliste Mehrtagestouren ➔ Service Anforderung Kondition für 1000 Hm und 15 km pro Tag, bis 7 Stunden reine Gehzeit und das 6 Tage am Stück Leistung Tourenplanung und Organisation Sechs reservierte Hütten, Hotels, Pensionen; Unterbringung in Doppelzimmern Organisierte Transfers Kleingruppe: max. 6-8 Teilnehmerinnen Durchführung durch eine zertifizierte Wanderführerin Reisesicherungsschein der R+V Ca. 3-4 Wochen vor der Tour hast Du die Möglichkeit an einem virtuellen Meeting teilzunehmen, um all Deine Fragen zur Tour und vor allem zum Packen des Rucksacks los zu werden. Zusatzkosten Unterkunft und Verpflegung, ca. 100 Euro pro Übernachtung im Doppelzimmer Transfers inkl. Bootsfahrt und Heimfahrt ca. 170 Euro Ausgangspunkt / Anreise Um 11:30 Uhr am Tegernsee in Gmund am Bahnhof ➔ Anfahrt planen  
Von 590,00
6 Menschen
4 Days
Weil gehen auch Kopfsache ist Die Blaueishütte mitten im Hochkaltergebiet ist ein hervorragend geeignetes Gebiet, um sich an die Materie des Berggehens im alpinen Gelände heranzutasten. Rund um die Blaueishütte warten eine Vielzahl von alpinen Wegen, um Trittsicherheit und Bergsteigen im ausgesetzten Gelände zu üben. Die Blaueishütte mit ihrer zentralen Lage mitten im Hochkalter-Kessel dient als optimaler Stützpunkt und Ausbildungsort. Das felsige Gelände rund um die Blaueishütte bietet optimales Übungsgelände, um sich an die Thematik alpines Bergwandern heranzutasten. Folgende Ausbildungspunkte werden in Theorie und Praxis erlernt: Mentales Training, Angstbewältigung, Trittschulung im Rogel und auf Felsplatten, Gehen im seilversicherten Gelände, stressfreies Bergauf- und Bergabgehen. Die Ausbildungsinhalte, werden je nach Witterung draussen am Felsen, so wie in, bzw. um die Hütte erlernt. Materialliste siehe Ausrüstungsliste “Mehrtagestour” + Steinschlaghelm ➔ Service Anforderung Aufstiege bis 800 Hm, Gehzeiten bis zu 6 Stunden die Bereitschaft, sich an die eigenen Ängste zu wagen und an ihnen zu arbeiten Leistung Tourenplanung und Organisation Reservierte Hütte; Unterbringung in Mehrbettzimmern Kleingruppe: max. 5-6 Teilnehmerinnen Durchführung durch eine staatl. gepr. Berg- und Skiführerin Reisesicherungsschein der R+V Zusatzkosten Unterkunft und Verpflegung ca. 70 Euro pro Übernachtung evtl. Parkplatz- und Seilbahngebühren evtl. Gebühr für Leihmaterial Ausgangspunkt / Anreise Um 13 Uhr am Parkplatz Blaueishütte am Hintersee ➔ Anfahrt planen  
Von 440,00
8 Menschen
4 Days
Eine Traumtour voller Abwechslung Die Schlagworte “Königssee, Watzmann, Steinernes Meer” lassen jedes Bergsteigerinnen-Herz höher schlagen. Völlig zu Recht, davon kannst Du Dich auf dieser 4tägigen Tour überzeugen! Materialliste siehe Ausrüstungsliste Mehrtagestour ➔ Service Anforderung Kondition für 1100 Hm und 10 km pro Tag, 5-6 Stunden reine Gehzeit Technik: Trittsicherheit nötig Leistung Tourenplanung und Organisation Reservierte Hütte(n); Unterbringung im Mehrbettzimmer Kleingruppe: max. 6-8 Teilnehmerinnen Durchführung durch eine gepr. Bergwanderführerin Reisesicherungsschein der R+V Zusatzkosten Unterkunft und Verpflegung ca. 70 Euro pro Übernachtung evtl. Parkplatzgebühren Ausgangspunkt / Anreise Um 10 Uhr am Parkplatz der Königsseeschifffahrt in Schönau. ​​➔ Anfahrt planen  
Von 330,00
8 Menschen
3 Days
Gletscher- und Hochtouren-Feeling ohne Eisberührung Auf dieser Tour sind wir im Angesicht der Ötztaler Gletscher unterwegs, ohne sie zu berühren, jedoch immer an und über der 3.000m-Grenze. Eisfreies Hochtouren-Feeling garantiert! Für 3.000er-Aspirantinnen geeignet! Materialliste siehe Ausrüstungsliste Mehrtagestouren ➔ Service Anforderung Kondition für 1100 Hm und 12 km pro Tag, ca. 6 Stunden reine Gehzeit Technik: Trittsicherheit nötig Leistung Tourenplanung und Organisation zwei reservierte Hütten; Unterbringung in Mehrbettzimmern Kleingruppe: max. 6-8 Teilnehmerinnen Durchführung durch eine gepr. Bergwanderführerin Reisesicherungsschein der R+V Zusatzkosten Unterkunft und Verpflegung ca. 70 Euro pro Übernachtung Parkplatzgebühren evtl. Bergbahngebühren Ausgangspunkt / Anreise Um 11 Uhr am Parkplatz in Vent an der Talstation des Wildspitz-Liftes (Skigebiet) P8 ➔ Anfahrt planen  
Von 770,00
8 Menschen
7 Days
Eine Tour der Superlativen und ein Traum, den Du Dir hier erfüllen kannst In 7 Tagen zu Fuß über die Alpen (unterstützt durch 4 Transfers), mit traumhaften Start- und Zielpunkten, die schöner nicht sein könnten: Vom Watzmann/Königssee zu den Drei Zinnen. Materialliste siehe Ausrüstungsliste Mehrtagestouren ➔ Service Anforderung Kondition für 1200 Hm und 15 km pro Tag, bis 7 Stunden reine Gehzeit und das 7 Tage am Stück Leistung Tourenplanung und Organisation sechs reservierte Hütten, Hotels, Pensionen; Unterbringung in Doppel- und Mehrbettzimmern organisierte Transfers Kleingruppe: max. 6-8 Teilnehmerinnen Durchführung durch eine gepr. Bergwanderführerin Reisesicherungsschein der R+V Zusatzkosten Unterkunft und Verpflegung, ca. 70-80 Euro pro Übernachtung Transfers inkl. Bootsfahrt und Heimfahrt ca. 170 – 190 Euro Parkplatzgebühren (es lohnt sich eine Jahresparkkarte; zu erwerben in der Touristinfo am Königssee) Ausgangspunkt / Anreise Um 10 Uhr am Parkplatz der Königsseeschifffahrt in Schönau bzw. der Touristinfo dort ➔ Anfahrt planen  
Von 330,00
8 Menschen
3 Days
Die ruhigere Seite der Berchtesgadener Berge Der mächtige Gebirgsstock der Reiter Alm gehört zu den Berchtesgadener Alpen und teilweise auch zum Nationalpark Berchtesgaden. Auf dem malerischen und touristisch vergleichsweise unerschlossenen Hochplateau steht die Neue Traunsteiner Hütte, unser Stützpunkt auf dieser Tour Materialliste siehe Ausrüstungsliste Mehrtagestouren ➔ Service Anforderung Kondition für 1000 Hm und 13 km pro Tag, ca. 5-6 Stunden reine Gehzeit Technik: Trittsicherheit nötig Leistung Tourenplanung und Organisation eine reservierte Hütte; Unterbringung in Mehrbettzimmern Kleingruppe: max. 6-8 Teilnehmerinnen Durchführung durch eine gepr. Bergwanderführerin Reisesicherungsschein der R+V Zusatzkosten Unterkunft und Verpflegung ca. 70 Euro pro Übernachtung Ausgangspunkt / Anreise Um 10 Uhr am Parkplatz bei der Militäranlage in Oberjettenberg ➔ Anfahrt planen  
Von 440,00
8 Menschen
4 Days

Rundherum um das beeindruckende Felsmassiv der Dolomiten

Und wieder sind wir in den Dolomiten unterwegs, diesmal aus einer wieder neuen Perspektive. Rund um den Rosengarten erkunden wir das Gebiet zwischen Vajoletttürmen und Schlern Materialliste siehe Ausrüstungsliste Mehrtagestour ➔ Service Anforderung Kondition für 1100 Hm und 14 km pro Tag, 5-6 Stunden reine Gehzeit Technik: Trittsicherheit nötig Leistung Tourenplanung und Organisation Reservierte Hütte(n); Unterbringung im Mehrbettzimmer Kleingruppe: max. 6-8 Teilnehmerinnen Durchführung durch eine gepr. Bergwanderführerin Reisesicherungsschein der R+
Zusatzkosten Unterkunft und Verpflegung ca. 70 Euro pro Übernachtung evtl. Parkplatzgebühren Taxi- bzw. Busfahrt ca. 10 Euro Ausgangspunkt / Anreise Um 9 Uhr am großen Parkplatz in der Nähe des Tourismusbüros in Welschnofen. ➔ Anfahrt planen  
Von 440,00
8 Menschen
4 Days

Und immer wieder Dolomiten – weil sie einfach sooo schön sind!

Wenn Du “Dolomiten” hörst bekommst Du große Augen und spürst ein Kribbeln in der Bauchgegend? Du hast Lust auf vier Tage unterwegs sein im Unesco Weltkulturerbe? Dann erfüllst Du alle wichtigen Voraussetzungen für diese Tour Materialliste Siehe Ausrüstungsliste Mehrtagestouren ➔ Service Anforderung Kondition für bis zu 1000 Hm und 14 km pro Tag, 5-6 Stunden reine Gehzeit Technik: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit unbedingt erforderlich Leistung Tourenplanung und Organisation Reservierte Hütte(n); Unterbringung im Mehrbettzimmer Kleingruppe: max. 6-8 Teilnehmerinnen Durchführung durch eine gepr. Bergwanderführerin Reisesicherungsschein der R+V
Zusatzkosten Unterkunft und Verpflegung, ca. 70 Euro pro Übernachtung Taxifahrt zurück zum Ausgangspunkt ca. 30 Euro pro Person Ausgangspunkt / Anreise Um 14 Uhr am Parkplatz der Schatzerhütte = Parkplatz Plose Parkhotel ➔ Anfahrt planen  
Von 440,00
8 Menschen
4 Days
Während der Hirsch-Brunft durch den Nationalpark Berchtesgaden Die Schlagworte “Königssee, Watzmann, Steinernes Meer” lassen jedes Bergsteigerinnen-Herz höher schlagen. Und dazu noch die röhrenden Hirsche, die es zu dieser Jahreszeit zu hören gibt – unglaublich beeindruckend! Davon kannst Du Dich auf dieser 4-tägigen Tour überzeugen! Materialliste Siehe Ausrüstungsliste Mehrtagestour ➔ Service Anforderung Kondition für 1100 Hm und 10 km pro Tag, 5 Stunden reine Gehzeit Technik: Trittsicherheit nötig Leistung Tourenplanung und Organisation Reservierte Hütte(n); Unterbringung im Mehrbettzimmer Kleingruppe: max. 6-8 Teilnehmerinnen Durchführung durch eine gepr. Bergwanderführerin Reisesicherungsschein der R+V Zusatzkosten Unterkunft und Verpflegung ca. 70 Euro pro Übernachtung evtl. Parkplatzgebühren Ausgangspunkt / Anreise Um 10 Uhr am Parkplatz der Königsseeschifffahrt in Schönau.​ ➔ Anfahrt planen  
Kein Match-Ergebnis gefunden!
Erscheinen 10 von 16