Zugspitze 2962m – Aufstieg durch das Höllental

Toureninfos Buchen

Tourenüberblick

2 Tag/e

Ø 1100 Hm/Tag

8 km/Tag

220€

Tourenüberblick

2 Tag/e

Ø 1100 Hm/Tag

8 km/Tag

220€

Zugspitze 2962m – Aufstieg durch das Höllental

Über Wanderwege und Klettersteige auf das Dach Deutschlands

Einmal auf Deutschlands höchstem Berg stehen – der Zugspitze! Dafür bietet der Aufstieg durch das Höllental einen wunderbar erlebnis- und abwechslungsreichen Weg. Die Tour ist konditionell anspruchsvoll und führt über zwei Klettersteige im Schwierigkeitsgrad A bis stellenweise C und insgesamt 2300Hm, aufgeteilt auf zwei Tage, zum Gipfel. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind vorausgesetzt.

  • Trittsicherheit & Technik 80% 80%
  • Kondition 75% 75%
  • Gesamtanspruch 75% 75%

Tag 1

Wir treffen uns um 15 Uhr am Parkplatz der Höllentalklamm und steigen in ca. 2 Std. über Wanderwege von Hammersbach durch die beeindruckende Höllentalklamm zur neu gebauten Höllentalangerhütte auf. Die ersten abwechslungsreichen 600 Höhenmeter werden bewältigt und du mit eindrücklichen Ausblicken belohnt.

Gehzeit ca. 2 Stunden, Aufstieg 600 Hm

Tag 2

Unweit von der Höllentalangerhütte startet schon der erste Klettersteig, das sogenannte “Brett”, ins Höllentalkar. Über Latschen, Wiesen und Blockgelände folgen wir dem Weg über den grünen Buckel zum Höllentalferner. Dieser ist einer der letzten Gletscher Deutschlands. Früh im Jahr oft noch schneebedeckt mit Stapfspur, benötigen wir bei blankem Eis später in der Saison Steigeisen. Die Überwindung der Randkluft kann zum Abenteuer werden, hier müssen wir eventuell sichern, um mit gutem Gefühl in den nächsten Klettersteig zu starten. Dieser führt mit Drahtseilen und Stiften über die letzten 600 Hm bis zum Gipfel der Zugspitze. Wir erreichen ihn, den höchsten in Deutschland, am frühen Nachmittag.

Nach dem Genießen von Ausblick und Einkehr nehmen wir ganz entspannt die Zugspitzseilbahn hinunter zum Eibsee, um das Erlebnis richtig sacken lassen zu können. Mit dem Zug geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Gehzeit 5-7 Stunden, Aufstieg 1500 Hm

 

Materialliste

  • siehe Ausrüstungsliste Klettersteig ➔ Service
  • Nicht vorhandenes Klettermaterial kann, gegen Gebühr, vor Ort bei Deiner Bergführerin ausgeliehen werden

Anforderung

  • Klettersteig A bis Stellen C
  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Leistung

  • Tourenplanung und Organisation
  • Reservierte Hütte; Unterbringung im Mehrbettzimmer/Lager
  • Kleingruppe: max. 4 Teilnehmerinnen
  • Durchführung durch eine staatl. gepr. Berg- und Skiführerin
  • Reisesicherungsschein der R+V

Impressionen zur Tour

Kosten & Anreise

Touren-Guide

Maria

• Staatl. gepr. Berg- & Skiführerin
• Ärztin

Zugspitze 2962m – Aufstieg durch das Höllental

Kosten

220 Euro

Zusatzkosten

  • Unterkunft und Verpflegung ca. 70 Euro pro Übernachtung (mit Halbpension)
  • evtl. Parkplatz- und Seilbahngebühren
  • evtl. Gebühr für Leihmaterial

Ausgangspunkt / Anreise

Am 03.09.2022 um 15 Uhr am Parkplatz Höllentalklamm ➔ Anfahrt planen

Tour Buchen

Gutschein kaufen

Zusatzinfos

Versicherungen

Reiserücktritt: Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Mit der Reisebestätigung übersenden wir Dir eine entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.
Auslandsreisekrankenversicherung: Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Mitgliedschaft in einem alpinen Verein: Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z. B. Deutscher Alpenverein oder Österreichischer Alpenverein) deckt bereits die Kosten einer eventuellen Hubschrauberrettung ab und wird von uns empfohlen.

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 7 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage der Veranstaltung durch den Veranstalter erfolgen.

Reiseveranstalter

Ladiestour.bayern, Nicole Baudrexl, Höhenbergstr. 64a, 83229 Aschau

Mobilitätshinweis

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Programm

Das aufgeführte Touren-Programm ist vom Wetter und den Verhältnissen am Berg abhängig. Änderungen sind dem Guide vorbehalten und jederzeit möglich.

Tourenübersicht

Wir haben für jede Bergbegeisterte die passende Tour. Schau Dich um und komm mit!

Zugspitze 2962m – über die “Eisenzeit”

Zugspitze 2962m – über die “Eisenzeit”

Zugspitze 2962m – Aufstieg durch das Höllental

Zugspitze 2962m – Aufstieg durch das Höllental

Radurschltal in den Ötztaler Alpen

Radurschltal in den Ötztaler Alpen

Die Watzmann-Überschreitung

Die Watzmann-Überschreitung

Trittsicherheit und Mentaltraining

Trittsicherheit und Mentaltraining

Hochtour auf den Großglockner

Hochtour auf den Großglockner

Die Brenta-Durchquerung

Die Brenta-Durchquerung

Unterwegs auf dem Grenzgänger

Unterwegs auf dem Grenzgänger

Die Rosengarten-Umrundung

Die Rosengarten-Umrundung

Die Dirndltour im Chiemgau

Die Dirndltour im Chiemgau

Auf Schneeschuhen durch die Dolomiten

Auf Schneeschuhen durch die Dolomiten

Von der Piste ins Gelände

Von der Piste ins Gelände

Genuss-Skitouren in den Dolomiten

Genuss-Skitouren in den Dolomiten

Skitourenwochenende in den Berchtesgadener Bergen

Skitourenwochenende in den Berchtesgadener Bergen

Schneeschuhgehen & Yoga im Chiemgau

Schneeschuhgehen & Yoga im Chiemgau

Schneeschuh-Tour im Berchtesgadener Umland

Schneeschuh-Tour im Berchtesgadener Umland

Lawinenkurs in den Berchtesgadener Bergen

Lawinenkurs in den Berchtesgadener Bergen

Skihochtour auf den Großvenediger

Skihochtour auf den Großvenediger

Die schönsten Etappen des Rothaarsteiges

Die schönsten Etappen des Rothaarsteiges

Einstieg ins Mehrseillängen-Klettern in Arco

Einstieg ins Mehrseillängen-Klettern in Arco

Klettern & Yoga in Arco

Klettern & Yoga in Arco

Klettersteige in den Berchtesgadener Bergen

Klettersteige in den Berchtesgadener Bergen

Radstädter Tauern, Riedingtal

Radstädter Tauern, Riedingtal

Yoga & Wandern

Yoga & Wandern

Durch den Nationalpark Berchtesgaden

Durch den Nationalpark Berchtesgaden

Komfort-Alpenüberquerung vom Tegernsee nach Sterzing

Komfort-Alpenüberquerung vom Tegernsee nach Sterzing

Eine Wander-Woche für die Seele im Meraner Land

Eine Wander-Woche für die Seele im Meraner Land

Hochtour auf den Großvenediger

Hochtour auf den Großvenediger

Das Venediger-Trekking

Das Venediger-Trekking

Kalymnos – Klettern & Yoga zwischen Sonne & Meer

Kalymnos – Klettern & Yoga zwischen Sonne & Meer

Das Rofental im Ötztal – inkl. 3000er-Besteigung

Das Rofental im Ötztal – inkl. 3000er-Besteigung

Wochenende Reiter Alm, Berchtesgadener Alpen

Wochenende Reiter Alm, Berchtesgadener Alpen

Durch den Puez-Geisler Naturpark

Durch den Puez-Geisler Naturpark

Alpenüberquerung Watzmann – Drei Zinnen

Alpenüberquerung Watzmann – Drei Zinnen